Freitag, 30. März 2012

DIY Mini Osterspitztüten / Schokoeier im süßen Kleidchen + Neue Making Tapes

Schokoeier im süßen Masking Tape Kleidchen!

Die Mini-Ostereier-Spitztüten für den Osterzweig und / oder als dekoratives Tischdekoelement getarnt im süßen Masking Tape  oder Scrapbooking Papier Kleidchen und sind mit wenig Materialien schnell gefertigt.

Die Spitztüten können entweder auf einen Zweig aufgehängt werden oder man platziert sie liegend auf einem Dekoteller oder man macht daraus Überraschungshütchen und versteckt kleine Leckereien darunter:
Ihr benötigt:
1 Blatt Papier (Kopierpapier)
1 doppelseitige Klebeband, Zirkel und Schere - das war´s

In unserem Beispiel haben die Häubchen einen Kreisdurchmesser von 5cm - aus einem Kreis können 2 Minihäubchen gefertigt werden. Damit nicht so viel Masking Tape verbraucht wird, haben wir zuerst die Kreise mit dem Zirkel auf das Papier gezeichnet, danach die Kreise ausgeschnitten und halbiert und mit bunten Tapes beklebt und mit doppelseitigem Klebeband an der Seite zusammengeklebt.


Ebenso könnt ihr Teelichter dekorativ mit Masking Tape ummanteln - die liebe Taika von Nicest Things hatte es auf ihrem Blog so zauberhaft präsentiert, aber seht selbst (Polka Dots Light - klick)

Neue Masking Tape sind ab heute in den shop geflogen:


Wir wünschen Euch wie immer viel Freude beim Gestalten und Dekorieren!
Dekoriert ihr viel zu Ostern?



Masking Tape / Scrapbooking Papier / Kordel: kukuwaja-shop
Serviette / Porzellanvogel / Kerze: Dep*t

Kommentare:

  1. Ach, die sind ja wieder süß. Meine Kleine würde in diesen schönen Spitztüten sicher auch ein paar Bonbons oder Gummibärchen verstecken oder sie zum "Einkaufen spielen" nehmen.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Tanja :) Ich melde mich gleich bei Dir. Hab einen zauberhaften Tag!

      Löschen
  2. süß die tütchen!!! wunderschön das tape mit dem briefmarkenmotiv!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Amy, ich freu mich immer so auf Deine lieben Zeilen :) Komm Dich gleich besuchen :)

      Löschen
  3. Danke für deinen super lieben Kommentar, pünktlich zu den Ferien ist es auch wieder abgekühlt, aber immer noch so warm, dass man mit dickem Pulli ohne Jacke draußen rumrennen kann :) Deine DIY-Idee ist übrigens super süß und sehr toll umgesetzt!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  4. Vor Kurzem habe ich bei euch eingekauft und bin mit den Produkten sehr zufrieden. Heute habe ich auch einen Beitrag auf meinem Blog eingestellt... vielleicht wollt ihr ja mal schauen: http://babafo.blogspot.de/2012/04/pusteblume.html
    Euer Blog gefällt mir auch sehr gut und ich komme demnächst gerne öfter vorbei.
    LG, Christiane W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe es mir heute angeschaut, so schön, ich danke Dir für die Vorstellung und die hübsche Präsentation von unseren Pusteblumen-Stempelset :) - habe mich sehr darüber gefreut :)

      Löschen
  5. Hey... die Idee ist ja so hübsch!
    Ich bin immer wieder froh um
    Bastelideen da meine Maskingtapesammlung
    stehtig zunimmt ;-)!
    Wünsche noch eine schöne Osterwoche.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Mela, oh ja, dass kenne ich, von denen kann man nie genug haben ;) Herzliche Grüße zurück!

      Löschen
  6. Oh sind die niedlich! Leider habe ich für diese Ostern schon fast alles fertig, baer nächste Ostern kommt ja bald :))

    AntwortenLöschen