Mittwoch, 13. Februar 2019

DIY Kerzen aus Sojawachs (Anleitung und Verpackungsidee)

Werbung / Inspiration für kukuwaja



Auf Instagram hatten viele von Euch die DIY Kerzen inkl. unserer Anleitung und dem Video schon gesehen. Auch hier möchte ich Euch gerne das schnelle und einfache DIY zeigen und ihr könnt alle Artikel, die man für die Kerzenproduktion benötigt im Shop erwerben. Ich verlinke alles wieder untem im Blogpost für Euch.




Ich wollte schon immer mal DIY Kerzen selbst machen und sehen, inwieweit es für mich Sinn macht und ob es sich auch lohnt. Gesagt, getan :) Ich fand die Handhabung mit dem Sojawachs und das DIY wirklich sehr einfach und vor allem ging es so erstaunlich schnell, wenn man bedenkt, wie viel solche fertigen Kerzen im Handel kosten können. Da macht ein DIY hier wirklich Sinn. Die Größen oben auf dem Bild von links nach rechts: 30cl, 20cl, 9cl, 9cl



Ich habe mich für 3 verschiedene Kerzengläser Größen entschieden, da ich alle 3 Größen mal ausprobieren wollte. Da alle 3 sehr schön aussehen, sind alle 3 Größen für Euch auch in den Shop gewandert. Die Gläser sind sehr hochwertig und dick. Erhältlich in den Größen 9cl, 20cl und 30cl in den Farben Schwarz und Weiß, so dass sie sich sehr gut in den skandinavischen Stil integrieren lassen.


Für das Wachs habe ich bewusst 100% Sojawachs in Flockenform verwendet, welches sehr einfach in der Anwendu und Handhabung war. Das Sojawachs ist geruchslos, russfrei, schadstoff-frei un dhat eine längere Brenndauer. Auf mittlerer Stufe wurde das Sojawachs in einem hitzebeständigen Behälter erwärmt, so dass es am Ende beim Eingießen in die Gläser nur lauwarm war. 


Die genaue Anleitung und das Video findet ihr auf Instagram auf unserem Hauptaccount @kukuwaja (habe es dort in die Highlights gesetzt, so dass ihr es immer griffbereit habt, falls ihr es benötigt). Für die Aufkleber habe ich 4 verschiedene Designs entworfen, die ihr ebenso im Shop erwerben könnt. Die Aufklebergröße ist passend für alle 3 Gläsergrößen. 


Die Kerzengläser / Gläser könnt ihr auch zum Beispiel als Windlichter verwenden oder als Vase zweckentfremden. Sieht sicher auch sehr schön aus, zeige Euch gerne auf Instagram dann weitere Kerzenbilder und auch Vasenbilder und weitere Einsatzmöglichkeiten.

Die DIY Kerzen lassen sich auch zu so vielen Gelegenheiten wie z. B. zum Valentinstag, Muttertag, Geburtstag, Ostern, Weihnachten, einfach so uvm. verschenken und sind somit auch eine schöne Geschenkidee. Die passenden Kerzenverpackungen als Dosen und Geschenkschachteln findet ihr auch im Shop. 

Ihr könnt das Sojawachs natürlich auch noch zusätzlich mit Duftnoten / Duftölen ergänzen. Ich habe bewusst jetzt keine weiteren Zusätze verwendet, da ich die Kerzen ganz normal für den täglichen Gebrauch wie Stabkerzen verwenden wollte. Mit einer gnaz leichten Duftnote könnte ich mir die Kerzen auch sehr gut vorstellen. Hier sind der Phantasie wie immer keine Grenzen gesetzt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Selbermachen und bei unserem DIY.

Bezugsquellen:

Shop our DIY - hier findet ihr alles für die Kerzen (hier)

Kerzengläser / Gläser (hier)
100% Sojawachs (hier)
Kerzenaufkleber (hier)
mit Wachs ummantelter Docht (hier)
Kerzenverpackungen (hier)
Metallringe zum Zentrieren des Dochts (hier) - ihr könnt aber auch passende Holzklammern verwenden (seht ihr auch als Beispiel im Video)
Skandinavischer Kerzenhalter Weiß (hier)

Kordel (hier)

Kommentare:

  1. Oh ich liebe die Kerzen schon vom Design!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes, freu mich sehr, dass es Dir gefällt. Hab einen tollen Tag und ganz liebe Grüße an Dich :)

      Löschen
  2. Meine Süße ❤️
    ich wollte auch schon seit ewigen Zeiten Kerzen mal selber machen. Das sieht soooo schön aus 😍 Das muss ich demnächst auch mal probieren. Gibt es dieses Jahr eigentlich wieder die #sendyouasmilebox?
    Liebste Grüße sendet Dir,
    Melanie ❤️😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin mit meiner Antwort zu spät :( Das DIY wird Dir auch so gefallen, so schnell so einfach und auch ein tolles Geschenk. Da sie so toll bei Euch ankommen,mache ich damit weiter, es bleibt ein Herzensprojekt und ein Dankeschön an Euch alle :) Ganz liebe Grüße zurück an Dich und hab einen tollen Tag :) Danke meine Süße.

      Löschen