Montag, 17. Dezember 2012

Hausgemachte Schokopralinen Star

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet gestern einen wunderschönen 3. Advent :) - So langsam und allmählich entstehen bei uns die ersten Naschwerk-Geschenke  :) - und für uns selbst natürlich auch :)




Es gab schon mal Sternpralinen aus weißer Schokolade, die mit einer Gießform entstanden sind.


Die Schokopralinen wurden dann in Klarsichhüllen verpackt und in rote Schachtel gefüllt und nur mit unserem langen 20cm Aufkleber versehen. Fertig.


Der lange Aufkleber ist von links nach rechts passgenau und ersetzte somit auch gleich das Satinband 


Die Schokopralinen sind auch superschnell gemacht - Schokolade im Wasserbad auflösen und Gießform füllen und ab ins Gefrierfach.




 

Dann gab es noch jede Menge weitere Plätzchen und Kekse (wie diese hier: klick) und jetzt kommen noch weitere Schokopralinen mit dieser Gießform (klick) - die zeige ich Euch auch noch :)

Verschenkt ihr unter anderem auch gerne Nachschwerk / Selbstgemachtes zu Weihnachten?

Zubehör:
Gießform und weitere Silikonformen: kukuwaja-shop
Rote Kordel, Geschenkschachtel, lange 20cm Aufkleber: kukuwaja-shop
Geschirrtuch rot/weiß: Butl*rs
Schlitten und Tannenzweig: Dep*t



Kommentare:

  1. Hach, bei dir sieht das alles immer so schön & kreativ aus, da wird man ja ganz neidisch! Vor allem gegen diese Schokopralinen hätte ich jetzt nichts einzuwenden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Liebe, für Deine zuckersüßen Zeilen :)

      Löschen
  2. Ach sehen die Sterne lecker aus. Darf ich mir einen nehmen? Ich kann dir Sternenform bei dir nicht finden.
    Ich möchte auch etwas selbstgemachtes verschenken, morgen zeige ich es auf meinem Blog. Mandeln in scharfer Schokolade.

    Hab einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Teresa, na klar, so viele zu magst :) wir haben auch fleißig genascht und den Rest eingepackt :)

      Die Sternenformen sind leider im Moment ausverkauft, die kommen im Neuen Jahr wieder :)

      Ui, Mandeln in scharfer Schokolade hört sich so unheimlich superlecker an, da bin ich gespannt :) Bis ganz bald und hab Du auch einen schönen Abend :)

      Löschen
  3. Hallo,
    das sieht alles so super lecker aus, besonders ie weißen Schokosterne aus der Gießform.
    Am Wochenende haben wir unsere Küche in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt - deinen Shop werde ich mir auf jeden Fall merken. Tolle Produkte!
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra, Dankeschön :) VLG zurück :)

      Löschen
  4. Hallo du Liebe,
    mhhh das sieht aber sehr lecker aus!!! Eine schöne Idee. Ich werde ein kleines Plätzchentütchen als Beigabe geben. Da sind kleine Schokocrunchies enthalten. Die sind so schnell und einfach gemacht und dafür sooo lecker knusprig. Jetzt habe ich aber Lust auf weiße Schokolade - verdammt...
    Ganz liebe Grüße zu dir!!!
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)))) Selbstgemachtes ist immer so schön :) ui, Schokocrunchies klingt auch super lecker - hast Du dafür auch ein Rezept, Liebes, die würde ich auch gerne mal ausprobieren, denn schnell und einfach ist perfekt für mich :)

      Schieb Dir eine ganz Ladung weißer Schoki rüber ;) und ich nehm mir ein paar von Deinen Crunchies, ja? :)

      Ganz liebe Grüße zurück

      Löschen
    2. Hui...das ist aber lieb...*mhhh das erste weiße Schoki greif*...ich komme gerade gar nicht zum Posten, nur zum kurz Lesen und Kommentieren :( - entschuldige. Mal schauen, ob ich das mit dem Rezept noch vor Weihnachten für dich hinbekomme.
      Ganz liebe Grüße an dich!!!
      Katharina

      Löschen
    3. Danke Liebes :) aber es eilt nicht, so wie Du es schaffst und muss auch nicht vor Weihnachten sein, Schoki kann ich eh immer das ganze Jahr über schlemmen und Gelegenheiten zum Verschenken gibt es ja auch immer viele auch übers Jahr verteilt :) Also keine Eile, Liebes - und vielen Dank schon mal und ich freu mich drauf :) Ganz liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  5. Wieder eine köstliche Leckerei!

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nell,
    so lecker und toll sehen die Sterne aus. Auch die Verpackung gefällt mir wieder sehr gut, sehr dezent und edel.
    Ich habe heute Schokocrossies zubereitet, gebrannte Mandeln werden die Tage auch noch gemacht.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marina, Dankeschön für Deine lieben Zeilen :)

      ui, Schokocorssies und gebrannte Mandeln, das duftet ja schon bis hierher und hört sich auch so unheimlich lecker an - dann wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Backen & Co :) Ganz liebe Grüße zurück und bis bald :)

      Löschen
  7. Liebe Nell

    Die Sterne sehen sehr gut aus! Ich bekomm die Pralinen leider nie gut hin :-(.
    Sie haben nach wenigen Stunden schon so helle Flecken?! Hast du eine Ahnung woran das liegt? Wäre schön, die Pralinen so hinzubekommen wie auf euren Bildern :-).

    Wünsche dir noch einen schönen Abend.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Mela :)

      einen weißen hellen Fleck? Wüßte nicht, woran das liegen kann. Ist bei mir bisher nicht passiert, was aber nicht heißt, dass es mir nicht passieren kann, hatte wohl bisher Glück...

      Aber Catou im Post weiter unten hat auf Deine Frage direkt geantwortet, vielleicht könnte es an der Schmelztemparatur liegen und ich hatte zufällig anscheinend bisher die richtige Temparatur, aber aufgepasst habe ich nicht, war wirklich bisher nur Glück...

      ich lasse das Wasserbad nie kochen und dann warte ich erst ein bißchen und fülle es dann in die Gießformen ein und dann warte ich wieder ein bißchen und dann geht es in den Gefrierschrank...

      Dir auch einen schönen Abend

      und ganz liebe Grüße zurück

      Nell

      Löschen
  8. Liebste Nell,
    ahhhhhhhhhhhhhhhh - ich habe gestern auch Schokis mit DEINER FORM gemacht ;-)
    Sieht toll aus. Und die Form macht sich super!

    Ganz liebe Grüße, Peggy

    PS: Schreibe dir noch direkt ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe :)

      ui, wie toll - ich werde noch weitere machen, auch mit der gleichen Silikonform, die Du auch hast, die sind bei mir auch total niedlich geworden :) Danke für Deine lieben Zeilen und Dein Feedback, freu mich sehr :)

      Ganz liebe Grüße zurück und ich freu mich schon auf Deine Email, bis denn :)

      Löschen
  9. Hallo liebe Nell,
    die Pralinen sehen total schön aus, und ich frage mich gerade, ob ich noch dazu komme, ein paar als Zugabe zu meinen Tassenprotionen Trinkschokolade zu machen.

    @Mela, das liegt an der Schmelztemperatur der Schoki (wurde mir vorgestern erst wieder klar). Die richtige Verarbeitungstemperatur für Weiße/Vollmilch/Zartbitterschokolade findest Du im Netz.

    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Catou, Dankeschön :) und Danke für Dein Feedback zur Schmelztemparatur. Ich selbst hab bisher nie darauf geachtet, zwar hatte ich keine Flecken auf der Schoki, aber das war bisher nur Glück...

      Ganz liebe Grüße zurück und bis bald :)

      Löschen
  10. Hhhmm, wie lecker und wie hübsch :-) Ich verschenke umheimlich gerne Selbstgemachtes, darüber wird sich einfach überall sehr gefreut :-) Seit gestern liege ich allerdings krank im Bett, hoffe am Wochenende bin ich wieder fit. Dann kann es weiter gehen :-)

    Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe :) oh ja, dass mache ich auch sehr gerne, das geht immer egal zu welchem Anlass :)

      oh je, ich wünsche Dir gute Besserung Liebes, jede Menge Kraft und dass Du ganz bald wieder fit und wohlauf bist :) Pass auf Dich auf und bis bald und ganz liebe Grüße zurück

      Löschen
  11. Die sehen ja wirklich himmlisch, nein, zum anbeißen aus !!! Am liebsten würde ich sie ja SOFORT nachmachen, aber ich müll mich langsam echt mit Rezepten so zu, die reichen alle noch bis zu meinem Tode, der hoffentlich noch ne Weile hin ist... es sei denn, die Welt geht am Freitag den 21-12 wirklich unter ?!

    Hab schöne Weihnacht.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Yvonne, Danke für Deine lieben Zeilen.

      So geht es mir auch, so viele Rezepte, die ich noch machen und realisieren möchte...und hoffe, dass ich diese noch irgendwann mal realisieren kann ;)

      Dir auch eine schöne Weihnachtszeit und LG zurück aus Berlin :)

      Löschen
  12. da sieht man mal wieder wie wunderhübsch Geschenke sind, die mit viel liebe selbstgemacht sind.

    Ich würde es glaube ich erstmal unter dem Weihnachtsbaum stehen lassen wollen weil es einfach so wunderhübsch ausschaut.

    Wenn man dann allerdings weiß was drin ist gelingt das glaube ich doch nicht mehr so einfach...

    Alles liebe und eine schöne Weihnachtszeit Dir.

    Anna

    AntwortenLöschen