Samstag, 14. Juli 2012

Teil 2: Glas Frosting - Maritime Home Deco


TEIL 2 - Glas Frosting Home Deco

Hallo Ihr Lieben,

regnet es bei Euch auch fast ununterbrochen? Bei uns mag es gar nicht mehr aufhören - von Sommer seit einiger Zeit keine Spur.Dann holen wir uns einfach den Sommer, ein wenig maritimes Long Island Feeling und das Meeresrauschen nach Hause :)

Hier das versprochene 2. DIY Glas Frosting Projekt (1. Teil siehe hier: klick):



Mit der Frosting Creme könnt ihr alles was aus Glas ist, frosten, ganz egal ob Gläser, Einmachgläser, Spiegel, Schüssel, Auflaufformen aus Glas und und und...der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt...wenn etwas ein Mal gefrostet ist, dann bleibt es für immer. 

 


Bei diesem Projekt haben wir im Negativ gefrostet - DIY Projekt 1. Teil im positiv sah so aus (hier geht es zum 1. Teil klick - im 1. Teil haben wir auch aufgeführt was ihr alles für dieses Projekt benötigt, um Eure eigenen Ideen mit Glas Frosting zu verwirklichen):


Ihr könnt für dieses Projekt auch Buchstabenaufkleber z. B. aus dem Bastelladen verwenden, funktioniert genauso wie bei unserem Beispiel - damit könnt ihr auch diesen Glaseffekt mit dem Rechteck erzielen. Die einzelnen Buchstaben auf das Glas kleben, den Rand mit Klebeband abstecken und die innere Fläche dann frosten. Fertig!

Wir wünschen Euch viel Freude beim Frosten und habt ein zauberhauftes Wochenende - bis bald :)
1. Bild: Aufkleber anbringen (wir haben den Schriftzug Seaside im positiv dargestellt und auf das Glas geklebt)
1 Bild: Dann haben wir mit Klebeband ein Rechteck abgesteckt, welches gefrostet werden soll 
2. Bild: freie Stelle mit Pinsel und Frosting Creme einpinseln (schön dick) - 10 Minuten warten - dann unter laufendes Wasser halten und restliche Creme und Aufkleber enfernen - Fertig (und alles ganz brav mit Handschuhen und Schutzbrille)



Muschelkordel: kukuwaja-shop
Maritine Segelboot-Anhänger: kukuwaja-shop
Gläser (Deckel, Metall und Dichtung kann von den Gläsern entfernt werden): kukuwaja-shop 
Aufkleber Segelboot, Schriftzug und weitere Aufkleber: coming soon im kukuwaja-shop
Schüssel Gestreift: Rahaus Livin*
Muschel: Viele echte Muscheln aus dem Urlaub und Dekomuscheln Rahaus Livin*
Sand: Depo*
Frosting Creme z. B. : hier oder hier 

Kommentare:

  1. Das sieht alles super schön aus!
    Danke für die tollen Ideen!
    Deine Bloggestaltung ist übrigens auch total hübsch geworden.
    Ganz viele liebe Grüße und viel Sonne,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Tanja, schön, dass Du wieder da bist und ich hoffe, Du hattest einen erholsamen und zauberhaften Urlaub :)

      Danke für Deine beiden so lieben und herzlichen Kommentare und sehr gerne :) Hab ein wunderbares Wochenende und ja, ein wenig Sonne würde wirklich nicht schaden - ich vermisse die Sonne so langsam!

      Ganz liebe Grüße aus Berlin und bis bald.

      Löschen
  2. Liebe Nell,

    das sieht soooo toll aus ♥ Das kommt dann auch gleich auf meine DIY-Liste wenn ich wieder Zeit habe :-)

    Fühl dich gedrückt,
    liebste Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich drück Dich auch ganz fest :) Bis bald und herzliche Grüße aus Berlin. Und alles Gute für bevorstehenden Umzug und nicht allzu viel Stress :)

      Löschen
  3. Sieht super aus! Ich habs mal zur Weihnachtszeit mit Schneeflocken gemacht. Etwas friemelig, aber sehr schön!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui, mit Schneeflocken sieht das bestimmt auch super schön aus :) Hab ein wunderbares Wochenende und bis bald :)

      Löschen
  4. oh, sieht das mal wieder toll aus! wenn wir aus dem urlaub (regen!!!) wieder zurück sind, muss ich es gleich mal nachmachen.
    gibt es diese frostingcream auch im bastelladen?
    lg + ein tolles WE!
    jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Regen im Urlaub, oh neeee...dann drück ich ganz doll die Daumen, dass es besser wird und die Sonne sich auch mal blicken läßt.

      Ich habe im Blog 2 Bezugsquellen für die Frosting Creme direkt unterm Post gepostet :)

      Dir auch ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende und bis bald :)

      Löschen
  5. Ja, Regen, Regen, Regen: So fühlt sich Sommer an!- nicht! Da bringen deine Bilder doch gleich eine schöner sommerliche Atmosphäre.
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ronja, so schön, immer von Dir zu lesen :)

      Löschen
  6. Liebe Nell,
    Was sehe ich da...eine Woche nicht hier und schon sieht das Bloglayout wieder neu aus!?! Wow, ganz toll geworden, ich mag den neuen Header und die Pastellfarben. Die Glas Frosting Idee ist klasse, da bekomme ich sofort viele Ideen, was man alles machen könnte. Und bisher kannte ich das Frosting noch gar nicht. Bekommt man es auch in Deutschland?

    Liebe Grüße und ich hoffe, meine Post ist gut angekommen.
    Bis bald, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Email an Dich ist gerade eben raus - so schön, dass Du wieder da bist und ja es ist angekommen :) Ich danke Dir von Herzen für die so wunderbaren Geschenke :) Ganz liebe Grüße und hab ein zauberhaftes Wochenende.

      ja, in Deutschland habe ich sie auch gefunden :) Hab ich in die Email reingeschrieben, werde es aber auch noch im Blogpost für alle nachtragen :)

      Löschen
  7. Das sieht wirklich wunderhübsch aus, aber wo bekommst du die Sticker her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Du Liebe, Danke für Deinen so lieben Kommentar - freu mich sehr, dass Dir das DIY Glas Frosting gefallen hat :)

      Die Sticker und das Segelmotiv sind von uns, die stellen wir selbst her.

      Aber im Bastelladen gibt es z. b. ganz normale ABC Aufkleber, die Du für dieses Projekt auch verwenden kannst und im Negativ frosten kannst (also so wie im aktuellen Post mit dem großen Muschelglas - ist dann nur keine Schreibschrift, sondern in Druckbuchstaben) - das funkioniert mit den Buchstabenaufklebern auch wunderbar.

      Da wir so viele Anfragen erhalten haben, werden wir bald auch diverse Motive und Schriftzüge für das Glas Frosting in unserem kukuwaja shop anbieten und ins Sortimen mitaufnehmen.

      Löschen
  8. Huhu
    das ist echt ne tolle Idee! Stell ich mir auch schon als Geschenk vor zb. mit dem Namen des Beschenkten :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hanna, oh ja, mit dem Namen es Beschenkten ist auch super schön, da freut sich mit Sicherheit jeder Beschenkte darüber - gibt dem Ganzen eine ganz besondere persönliche Note :)

      Löschen
  9. Eine super Idee, das sieht toll aus!
    Frosten wollte ich schon immer mal, besonders in der Weihnachtszeit. Das muss ich auf jeden Fall probieren. Dankeschön für die tolle Anleitung.

    Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  10. Ich hätte total Lust so ein Frosting zu machen. Ich habe in den Kommentaren gelesen, daß Du die Paste auch in Deutschland gefunden hast. Würdest Du mir verraten wo? :-) Die Schreibschriftschablonse hast Du selbst gemacht, gell? Ich würde auch gerne Schreibschrift benutzen. Wenn ich die Schrift aus Tape ausschneide, müßte das doch auch gehen, oder was meinst Du?

    VlG

    AntwortenLöschen