Montag, 26. März 2012

12% Oster-Rabatt + Herzhafte Leckerlies - Putencurry Muffins

Wenn es für Zwischendurch und / oder für das Frühlingsbüffet / für Gäste und Freunde / als Mitbringsel mal etwa herzhafter sein soll, dann sind kleine Muffins eigentlich immer die richtigen Begleiter. Muffins sind schnell in der Zubereitung, ganz egal ob süß oder herzhaft.

Gefüllt in kleine Herzform-Silikonförmchen oder als Mitbringsel verpackt in Geschenkschachteln oder in Papierförmchen mit kleinem Anhänger, können sich sogar herzhafte Putencurry-Muffins sehen lassen, aber seht selbst:




Wem der Putencurry-Muffin allein zu trocken ist, kann noch unterschiedliche Dips zubereiten wie zum Beispiel hausgemachten Tzatziki oder dergleichen.

Wenn die Dips ebenso verschenkt werden sollen, können diese zum Beispiel in kleine Gläschen mit Bügelverschluss oder kleine Marmeladengläser befüllt werden, Aufkleber, Papieranhänger oder DIY Bastelbogen Anhänger dran und fertig ist das kleine herzhafte Mitbringsel.



Wer die Putencurry-Muffins gerne nachbacken möchte benötigt:


Zutaten für 12 Stück Putencurry-Muffins

120 g Weizenmehl
1 ½ Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
1 Prise Salz und Pfeffer
Etwas Currypulver / Paprikapulver oder beides
2 Frühlingszwiebeln oder 1 halbe kleine Zwiebel
2 Karotten
150g gerücherte Putenbrust
1 Ei
20g Butter
150ml Buttermilch

Ebenso könnt ihr auch Sellerie, Zucchini, Paprika oder anderes Gemüse verwenden und variieren und weitere Gewürze verwenden.

Den Backofen auf 190 Grad Celsius (Umluft 170 Grad Celsius) vorheizen, auf einem Blech Backpapier ausbreiten und die Muffinförmchen auslegen.

Die Frühlingszwiebeln oder Zwiebel klein schneiden, die Karotten klein raspeln und das Putenfleisch in kleine Scheiben schneiden.

Alle Zutaten (bis auf das Ei, die Butter und die Buttermilch) in eine Schüssel geben und vermischen.

In einer 2. Schüssel das Ei verquirlen, die weiche Butter und die Buttermilch untermischen. Diese Mischung dann unter die Mehlmischung unterheben (am besten mit einem Kochlöffel, nicht mehr mixen). Die Mischung dann in die Muffinförmchen füllen und ca. 15-20 Minuten goldbraun backen und fertig sind die Putencurry-Muffins.


Wir wünschen Guten Appetit und bis bald Ihr Lieben.


Ab heute 26. März bis einschließlich 5. April Mitternacht gibt es im kukuwaja-shop

täglich 12% Rabatt auf ALLE Artikel und KATEGORIEN - UNABHÄNGIG davon welche Kategorie täglich von Dawanda ausgesucht wird - bei uns IMMER auf ALLE Artikel bis 5.4.
(bei der Bestellbestätigung berichtigen wir dann den Endbetrag)

♥♥

Kommentare:

  1. Oh wie lecker das aussieht.. Schade schon so spät ;)
    Yummi da bekommt man ja Hunger ;)
    LG Hanna
    Im Shop schau ich mal vorbei demnächst, hab ja bald Geburtstag ;) hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja genauso eine Nachteule wie ich :) Ich freu mich auf Dich :) LG und eine gute Nacht!

      Löschen
  2. Danke für deinen superlieben Kommentar! Deine Muffins sehen ja oberlecker aus! So, jetzt werde ich noch ein wenig auf deinem Blog rumstöbern :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen